Ein Ereignis - viele Highlights

Alles über speed of light ruhr

Aktuelles

17Juli

Die Technik der Lichtanzüge

Mit großem Aufwand, ausführlichen Tests und Liebe zum Detail entwickelten die Designer von NVA die für Speed of Light charakteristischen Lichtanzüge. Insgesamt 15 Prototypen entstanden, die unter verschiedenen Bedingungen getestet wurden und bei denen zunächst auch unterschiedliche Leuchttechniken ausprobiert wurden. Schließlich, im Herbst 2011, wurde die Entwicklung der Anzüge abgeschlossen. Zum Einsatz kommen nun LEDs (Lumineszenz-Dioden), die als Leuchtmittel direkt ins Gewebe der Anzüge eingearbeitet werden.

Damit die „Stick Man“ genannten Anzüge während der Speed-of-Light-Performances einwandfrei funktionieren, wurde einigen Funktionen besondere Aufmerksamkeit gewidmet: Die Lichtanzüge sind so konzipiert, dass sie die Bewegungen nicht beeinträchtigen. Das war gerade mit Blick auf die Licht-Choreografien für die Künstler von besonderer Bedeutung. Außerdem wurde der Energieverbrauch möglichst weit reduziert, damit die Anzüge aufgrund der Akkus nicht zu schwer werden. Nicht zuletzt müssen die Anzüge sehr strapazierfähig sein, um sie problemlos in schwierigem Gelände und unabhängig vom Wetter einsetzen zu können. Schlamm, Wind und Regen können der robusten Technik nichts anhaben.

Jeder einzelne Anzug kann mittels einer drahtlosen DMX-Steuerung (DMX = Digital Multiplex) selbst über größere Distanzen und in unübersichtlichen Gebieten angesteuert werden. Dabei können die LEDs nicht nur ein- und ausgeschaltet werden, zusätzlich können von den Künstlern Farbe, Leuchtfrequenz und Lichtstärke per Fernsteuerung verändert werden.

Durch die Steuerung der LED-Anzüge entstehen die faszinierenden choreografierten Lichtmuster. Selbst aus der Distanz vermitteln die „Stick Mans“ noch gute Eindrücke von der Form des menschlichen Körpers und erschaffen über die Anordnung und die Wege der Läufer im Gelände einzigartige Lichtstimmungen.

Eine ausführliche Erklärung zur Technik der Lichtanzüge finden Sie hier: http://thespace.org/items/e0000x7s?t=cg28z